Vorderhaus

Was isst Freiburg in den neuen Stadtquartieren + Konzert XIKO WAH

Do, 22.07.2021 | 18:00 Uhr

Live aus dem Vorderhaus

Genre:
Podiumsdiskussion und Konzert
Regulärer Ticketpreis:
15,- €

18 – 20.30 Uhr: Podiumsdiskussion „Was isst Freiburg in den neuen Stadtquartieren?
Stadt plant Wohnen und Verkehr u.v.m. – wie kann die Stadt eine diverse und nachhaltige Nahversorgung mit Lebensmitteln planen und pro-aktiv unterstützen?

20:30 – 22:30 Uhr: Konzert mit der Band XIKO WAH
Urban Souls Outta Space Musik.

Was isst Freiburg in den neuen Stadtquartieren?

Stadt plant Wohnen und Verkehr u.v.m. – wie kann die Stadt eine diverse und nachhaltige Nahversorgung mit Lebensmitteln planen und pro-aktiv unterstützen?

Podiumsdiskussion mit
Sebastian Backhaus (Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement FR)
Helma Haselberger (Bauverein, Beraterin im Mietshäuser Syndikat)
Harald Rinklin (Biogroßhandel Rinklin, Ernährungsrat FR & Regio)
und einer Vertreter*in aus der Stadtplanung.

Freiburg ist eine wachsende Stadt: In den kommenden Jahren werden neue Stadtquartiere entstehen, urbaner Raum zu innovativen neuen Wohnquartieren entwickelt, und bestehende Viertel zu sogenannten „Klimaschutzquartieren” umgebaut. Die Stadt die wir heute planen und (um) bauen besteht dann für viele, viele Dekaden. Es muss vorausschauend geplant und genau überprüft werden welche Themen morgen in unserer Stadt Platz brauchen. Auch eine vielfältige Versorgung der Bürger*innen mit nachhaltig produzierten Lebensmitteln und damit Verknüpfte (Infra)strukturen müssen in diesem Prozessen mitgedacht und entsprechend etabliert werden. Viele Bürger*innen haben das Bedürfnis nach anderen Versorgungsmöglichkeiten, insbesondere in direkter Verbindung zu regionalen Erzeiger*innen und organisieren diese schon heute selbst: Mitgliederläden, Food Coops. SoLawies – ein wachsender Trend, der morgen Raum benötigt.


XIKO WAH, Urban Souls Outta Space Musik, aus Freiburg.
exotisch, experimentell und einprägsam.

 

Die Freiburger Musiker Victor Wagner (Gesang, Gitarre), Konrad Wiemann (Drums und Percussion) und Hannes Farrenkopf (Synthies, Keyboards und Bass) kennen sich schon viele Jahre aus unterschiedlichen Projekten. Beflügelt durch ergiebige Homerecording-Sessions in der Zeit des kulturellen Vakuums entstanden seit März 2020 eine Reihe vielschichtiger Kompositionen, mit einer Mischung aus einprägsamen, kompakten Songstrukturen und offenen, improvisierten Teilen.
Die eindeutig radiotauglichen Songs nehmen den Hörer mit ihren athmosphärischen Klangwelten, dem charismatischen Gesang und den abwechslungsreichen Grooves mit auf eine Reise durch den bunten Kosmos des Trios.

Dieser ist vom Motown-Soul der 60er genauso beeinflusst wie vom psychedelischen Rock der 70er Jahre. Auch Ausflüge zur Worldmusik und zum Reggae sind dabei, stets im frischen elektronischen Soundgewand gekleidet. Trotz aller Synthesizer und Klangexperimente kann man stets die Leidenschaft der Musiker zu dem rohen, dichten Triosound heraushören, wie man ihn damals von The Police und heute von Tom Misch kennt.
Eine weitere Überraschung bieten die sparsam und effektvoll eingesetzten Bläser-Arrangements des Posaunisten Lou Lecaudey mit Florian Combosch am Saxophon.
Das Debütalbum von XIKO WAH erscheint im Sommer 2021.

 

Diese Podiumsdiskussion und das anschließende Konzert wird als hybride Veranstaltung durchgeführt. Interessierte, die vor Ort an der Podiumsdiskussion teilnehmen wollen, können sich hier anmelden! Für das Konzert vor Ort ist eine Anmeldung hier erforderlich!

 

Website Agrikulturfestival
Facebook Agrikulturfestival

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

Was isst Freiburg in den neuen Stadtquartieren + Konzert XIKO WAH

Es kamen zusammen

10 €
Herzlichen Dank!
Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg
FWTM Freiburg + Popsupport Freiburg
Kulturaggregat Freiburg