Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum

Muss sich die Kultur nach Covid19 neu erfinden?

Di, 30.03.2021 | 19:00 Uhr

Live aus der Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum

Genre:
Talk

Gesprächsreihe
„ausgesprochen Meckelhalle! – mit Pawellek.“ der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

 

Susanne Göhner
Projektleiterin Internationale Kulturbörse Freiburg bei der FWTM
Dr. Tilmann von Stockhausen
Leitender Direktor der Städtischen Museen Freiburg
Marc Oßwald
Geschäftsführer Vaddi Concerts GmbH
Prof.Dr.hc.Bernhard Wulff
Komponist, Dirigent, Schlagzeuger und Musikwissenschaftler, Professor an der Hochschule für Musik, Kulturbotschafter der Mongolei

 

Moderation: Dr. Stefan Pawellek
Volkswirt, Historiker und Journalist

 

„(…) ein Jahr, in dem alles möglich scheint. (…) Literatur, Kunst und Musik wissen schon 1913, dass die Menschheit ihre Unschuld verloren hat (…)“, so wird in Florian Illies‘ Buch „1913 – Der Sommer eines Jahrhunderts“, dem Jahr vor der Jahrhundertkatastrophe des 1.Weltkriegs eingeführt. Eine übersättigte Kultur sucht nach Extremen und nach immer mehr Eskalationen, die immer mehr, höher, weiter und schneller sein will. Es benötigt eine Katastrophe, um sich selbst bereinigen und danach neu erfinden zu können…

Covid19. Lockdown in 2020 und 2021: Die Kultur steht still.
Auch im Jahr vor der Pandemie schien es so, als habe die Menschheit ihre Unschuld verloren. Über Jahre sucht(e) sie nach immer neuen Extremen, eskalierte, überdrehte und übersättigte sich. Was sich auf die Kultur auswirkt(e): durch Globalismus genährt, von ungeniertem Konsumismus befeuert, von aufkeimendem Populismus, Trumpismus oder Nationalismus bedrängt und durch Fakenews und alternative Fakten untergraben, begleitet von immer mehr Spaßgesellschaft, Reality-Shows und Komasaufen. Ekstase immer höher, weiter, schneller.

Was wird nun aus der Kultur nach der Pandemie? Geht es trotz Lockdown und seine Folgen für die Kulturschaffenden einfach so weiter? Oder regeneriert die Kultur sich gerade selbst? Nutzt sie die neue Realität für neue Kreativität und frischen Geist? Eine Realität, die gerade der Kultur durch Einschränkungen und veränderte Voraussetzungen große Schmerzen zufügt und in die Zukunft hineinwirken wird. Zunächst mit wesentlich weniger Menschen auf großen Plätzen oder in engen Räumen gleichzeitig. Was machen diese „Schmerzen“ aus der Kultur? Wie wird sie damit umgehen?

So viel dürfte feststehen: Es werden nicht nur neue Formate entstehen. Literatur, Theater, Kunst und Musik werden sich auch geistig, inhaltlich und gestalterisch verändern. Wie erfindet sich die Kultur mit oder nach Covid19 neu?

Ein Blick in die Zukunft

Die anfallenden Kosten der Veranstaltung werden vollständig von der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau getragen, die Talk-Gäste verzichten zu Gunsten der Kulturlandschaft auf jegliche Gagen. Auch Kultur kostet Geld: Das Publikum kann auf dieser Seite einen freiwilligen Beitrag für Freiburgs Kulturszene leisten. Die Erlöse daraus werden vollständig dem Fördertopf der Initiative und der Durchführung weiterer Live-Streams gewidmet.

Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

 

 

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

Muss sich die Kultur nach Covid19 neu erfinden?

Es kamen zusammen

0 €
Herzlichen Dank!
Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg
FWTM Freiburg + Popsupport Freiburg
Kulturaggregat Freiburg