IGS@Kultur_Los! Festival – IMPULS

Do, 05.08.2021 | 17:30 Uhr

Live vom Alten Messplatz

Genre:
Kulturfestival: Auftakt / Rock, Indie, Alternative, World
Regulärer Ticketpreis:
10,- / erm. 5,-

Festivaleröffnung – LIVE & los!

17:30 Ma Belle Cherie
18:00 Offizielle Begrüßung & feierliche Eröffnung
18:30 Leopold Kraus Wellenkapelle
19:15 Between Owls
20:15 Das Blanke Extrem
21:10 Malaka Hostel

Moderation: Maya Rollberg & Jess Jochimsen
Performance: Flow Artisten

 

Zur Eröffnung des Festivals wird Oberbürgermeister Martin Horn (Chef der Stadt – Chef des Festivals) ein paar Worte verlieren, bevor er von unserem Moderationsduo in die verbale Mangel genommen wird. #nichtverpassen

Nach über einem Jahr des kulturellen Verzichts steht nun der Aufbruch im Mittelpunkt, mit der IG Subkultur setzen wir dafür den IMPULS:

Tag 1 des Kultur_Los! Festival startet mit fünf lokalen Bands & Acts der Extraklasse und einem bunten Mix aus Indie, Punk, World und Folk, begleitet von Varieté- und Tanzperformances auf dem Alten Messplatz.


MALAKA HOSTEL
Der Abend wird schließlich von Malaka Hostel abgerundet: Mit ihrem Album „Dizko Fatale“ tanzen die sechs Musiker virtuos und ohne Berührungsängste durch das Dickicht aktueller und beinahe vergessener Musikgenres. Sie haben die Welt und ihre Bewohner in ihrer wahnwitzigen Vielfältigkeit erlebt, lieben gelernt und in sich aufgesogen. Das süddeutsche Freiburg ist ihr Heimathafen, hier lernten sich die Weltenbummler kennen und beschlossen, ihre Geschichten, Reisen und Erlebnisse in ihren Liedern zu erzählen und gemeinsam zu zelebrieren. Malaka Hostel entwickelten sich schnell von einem regionalen Geheimtipp zu einer Band, die europaweit auf Tourneen und Festivals den Ruf erlangte, mit wilden Kojotengesängen und ihrer energiegeladenen LivePräsenz jedes Publikum in ihren Bann zu ziehen.
https://youtu.be/I0NcaPnqaTY
https://www.black-forest-voodoo.de/artists/malaka-hostel/

BETWEEN OWLS
„Musik, die Deinen Eltern gefällt“ ertönt im Anschluss mit den Between Owls. Wunderbar luftigleichter,
beschwingter Indie-Post-Punk-Pop-Garage-Mix mit teils deutschen, teils englischen Texten und mehrstimmigem Male/Female-Gesang. In den punkigen Momenten schimmern die 80er Jahre mit HansA-Plast und Trio durch, in den ruhigeren wunderbar melancholischer Indie-PowerPop, in den trashigen Garage-Sound. Wavig gute Laune, die so eingängig und hittig daher kommt, dass Du sie nie wieder aus den Ohren bekommst.
https://youtu.be/h5YXMfZjUS0
https://www.betweenowls.com/

LEOPOLD KRAUS WELLENKAPELLE
Ambitioniert, ungeniert und beinahe immer geschmackvoll schließt sich die Leopold Kraus Wellenkapelle dem IMPULS Programm an und kann auch jedenfalls seit mehr als zwei Jahrzehnten auf hunderten Bühnen in und abseits der Metropolen, ihre gänzlich eigene Version der Teenager-, Halbstarken- und sonstiger Außenseiter-Musik des letzten Jahrhunderts authentisch zur Schau stellen.
Hier wird auch nur mit dem Seepferdchen in den schwierigen Gewässern von 60s Rock‘n‘Roll, Surf und Beat recht weit rausgeschwommen. Von einem Quartett, das wohl auch in Zukunft unbedingt lebensbejahend und reichlich unoptimiert gegen den Aufstieg spielt.
https://youtu.be/dDy5C1rRw4g
www.leopold-kraus-wellenkapelle.de

MA BELLE CHERIE
Vor der offiziellen Begrüßung startet Ma Belle Cherie: Das eingespielte Duo präsentiert sowohl Afrofunk, Afropop, Reggae und Highlife als auch traditionelle Musik aus Guinea und Ghana und verbinden dabei die unterschiedlichen Stile zu einer berührenden und mitreißenden Kombination.
https://youtu.be/y2Mb4MOHcus
https://www.facebook.com/mabellecherieband/

FLOW ARTISTEN
Unsere Flow-Artists von Ohrklang Event verwandeln Ihr Event in ein Farbenmeer aus Bewegung, Licht und Feuer. Durch zauberhafte Bewegungskunst, verbunden mit technisch ausdrucksstarken Performances an vielfältigen Requisiten, untermalen und verfeinern sie die individuelle Stimmung jeder Veranstaltung.
http://www.ohrklang.de/artists/flow-artists/

 

Programm by IG Subkultur / Multicore Freiburg e.V.
https://www.multicore-freiburg.de/
https://ig-subkultur.de/

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

IGS@Kultur_Los! Festival – IMPULS

Es kamen zusammen

25 €
Herzlichen Dank!
Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg
FWTM Freiburg + Popsupport Freiburg
Kulturaggregat Freiburg