Coole Suppe – Filmfestival für nachhaltige Esskultur

Sa, 27.11.2021 | 14:00 Uhr

Live aus der Kubus³ Projektwerkstatt/ Kulturpark

Genre:
Kurzfilmfestival

„Umweltschutz beginnt auf dem Teller!“

Eine Veranstaltung von Kommunikation & Medien e.V.


PROGRAMM

(Vollständiges Programm Download: 2021_23_11_Coolesuppe_Programm_Low_Res)

14.00 Uhr: Festivaleröffnung mit Musik von Finnian Cole
14.20 Uhr: Kurzfilmprogramm 1 – Junges Gemüse
15.20 Uhr: Kurzfilmprogramm 2 – Pixelhelden & Landleben
16.15 Uhr: Kurzfilmprogramm 3 – Küchen-Duell
17.20 Uhr: Cupsong-Workshop mit Maria Sophie
17.30 Uhr: Kurzfilmprogramm 4 – Zu gut für die Tonne!
18.00 Uhr: Kurzfilmprogramm 5 – Sonnenschein & Gartenglück
19.00 Uhr: Kurzfilmprogramm 6 – Pizza de Resistance
20.00 Uhr: Festivalende

 

„Filme drehen für den Klimaschutz“ ist das Motto des Medien- und Umweltbildungsprojektes. Filme zu produzieren macht Spaß, bietet kreativen Freiraum und erfordert eine bewusste Auseinandersetzung. Kinder und Jugendliche erfuhren in zahlreichen Workshops viel über den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln und lernen eigene Kurzfilme zu drehen. Sie wurden auch 2021 wieder aufgerufen ihre Kurzfilme beim Verein Kommunikation & Medien e.V. einzureichen.

Das „Coole Suppe“ Kinder- und Jugendfilmfestival geht dieses Jahr in die dritte Runde. Wegen der aktuellen Situation sind wir vom Festival im Kommunalen Kino in den Heimkinomodus umgestiegen.

Und auch dieses Jahr gibt es wieder ein vielseitiges Programm mit über 24 Filmen von über 100 kleinen Nachwuchsfilmemacher*innen von morgen. Die Filme werden live aus der Kubus³ Projektwerkstatt/ Kulturpark übertragen und vor Publikum präsentiert:

Lustig, bunt und nachhaltig gestaltet wird es süße Animationsfilme, herzhafte Reportagen und pfiffige Kurz-Spielfilme zu sehen geben.

Neben dem Filmprogramm gibt es auch Live-Musik vom Freiburger Jung-Star Finnian Cole, einen Cup-Song-Workshop, die Verleihung des Publikumspreises „Die goldene Karotte“ und natürlich coole Suppe.
Die jungen Filmemacher*innen berichten live per Videokonferenz zugeschaltet von ihren Kurzfilmen und stehen für Fragen zur Verfügung. Moderiert wird das Ganze von einem jungen dynamischen Duo, mit Kinderreporter*innen.

Wir laden alle herzlich ein, es sich im eigenen Heimkino mit Familie und Freunden gemütlich zu machen, mit dem Coole Suppe Team zusammen die Filme anzuschauen, den interessanten Filmgesprächen zu lauschen und im Live-Chat auf dieser Seite für den Publikumspreis „Die goldene Karotte“ abzustimmen.

Viel Spaß beim Zuschauen!

 


Ihr Freiwilliger Beitrag zu 100% für die Medienbildung von Kommunikation & Medien e.V. :
Medienbildung und Digitalisierung hat mit der Pandemie stark an Bedeutung gewonnen und ist für die Bildungsteilhabe unverzichtbar. Gesellschaftlich ist es inzwischen unstrittig, dass digitale Kompetenz für jung und alt vermittelt werden müssen. Auch für die Umweltbildung ist medienpädagogische Arbeit eine geeignete Form der Reflektion und Kommunikation & Medien ist seit 2003 in der Medienbildung in Freiburg tätig. Wir realisieren Angebote für Kinder, Erwachsene und Fachkräfte an der Schnittstelle Medien- Bildung- Digitale Kultur. Wir als außerschulischen Akteure haben das Know How und würden gerne einen größeren Beitrag zur Medienkompetenzförderung in Freiburg leisten.. Im November erhielten wir eine bundesweite Auszeichnung (Dieter Baacke- Preis) für innovative Onlineprojekten „Online- Mediencamp für Kidz“ während der Pandemie. Die Förderung lief bis Mai 2021. Nun wären solche Angebote wieder wichtig, jedoch eine Finanzierung fehlt. Mit einem städtischen Zuschuss (Räume und eine Teilzeitstelle) haben wir eine Basis, aber müssen mit hohem personellen Aufwand immer wieder Projektförderungen neu einwerben. Diese Kapazitäten könnten gezielter in die medienpädagogische Arbeit eingesetzt werden. Auch das Festival ist nur für dieses Jahr gefördert und im nächsten Jahr nicht gesichert.

Rückblick Coole Suppe
In den letzten zwei Jahren setzten sich mehr als 200 junge Filmemacher*innen filmisch mit der Bedeutung von gesunder Ernährung, Kochen mit Sonnenkraft, nachhaltiger Landwirtschaft, Lebensmittelverschwendung oder Artenvielfalt und Natur in Zeiten von Corona auseinander und produzierten eigene kurze Dokumentationen, Spiel- und Trickfilme.
Die Filme entstanden in zahlreichen Workshops in den Ferien, in Kooperation mit Freiburger Grundschulen oder in Jugendzentren. Das „Coole Suppe“ bietet eine attraktive Form für Kinder und Jugendliche sich mit dem Thema nachhaltige Esskultur auf vielfältige Weise auseinanderzusetzen.
Livestream des Coole Suppe Festivalprogramm 2020
Filmtrailer über das Coole Suppe Filmfestival 2019 im Kommunalen Kino Freiburg.

www.coole-suppe.de

Kooperationen:
Kommunales Kino Freiburg
GreenMotionsFestival
Ernährungsrat Freiburg
Greenpeace Jugend Freiburg
Im Grünen und Ganzen e.V.
Agronauten
Förderung:
Volker Homann Stiftung
Energiewerke Schönau
Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg
LFK Landesmedienanstalt Baden- Württemberg
ASF Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Stadt Freiburg
Stadt Freiburg
Sponsoring:
Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau
Medienbildung braucht Rückenwind!
Über Spenden und Förderpatenschaften freut sich das Team von Kommunikation & Medien e.V. , um digitale Bildung in Freiburg voranzubringen.
Kontakt:
Irene Schumacher / Medienpädagogin und Sarah Moll/ Dipl. Regisseurin
Vorstand Kommunikation & Medien e.V.
info@kommunikation-und-medien.de

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

Coole Suppe – Filmfestival für nachhaltige Esskultur

Bisher zusammengekommen

10 €

Mein Beitrag (freiwillig)

Mit Ihrem freiwilligen Beitrag unterstützen Sie aktiv das Projekt!

40% der Erlöse gehen in den Fördertopf #inFreiburgzuhause und ermöglichen weitere Veranstaltungen!

Sie können bis zu 48 Stunden nach einer Sendung einen freiwilligen Beitrag leisten.

Vielen Dank!

Irgendwelche Fragen? Dann senden Sie eine E-Mail an info@infreiburgzuhause.de.

Achtung: Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser um die Funktion "Freiwilliger Beitrag" nutzen zu können.
Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg
FWTM Freiburg + Popsupport Freiburg
Kulturaggregat Freiburg