Christian Ostertag: J.S. Bach Sonaten und Partiten für Violine solo

Sa, 17.04.2021 | 18:00 Uhr

Live aus der Schlosskapelle Freiburg-Ebnet

Genre:
Klassische Musik
Regulärer Ticketpreis:
23,- €

Der Ebneter Kultursommer präsentiert: J.S. Bach Sonaten und Partiten für Violine solo ( BWV 1001,1002 und 1004)

Christian Ostertag – Violine

 

Die ersten beiden Werke der Sammlung eröffnen unsere dreiteilige Reihe. Mit der g-moll Sonate treten wir wie durch einen festlichen Torbogen ein in Bach´s Reich. Hier verdient der 3. Satz „Siciliana“, welcher mit seinem fließend-melodiösen 12/8 Takt an die „Erbarme Dich“-Arie aus dem Weihnachts-Oratorium erinnert, besondere Aufmerksamkeit. Die h-moll Partita besticht durch eine Verdopplung der üblichen Partiten-Sätze Allemanda, Corrente, Sarabanda und Borea mit jeweils einem Double, einem alias, der bei gleichem Harmoniegerüst eine neue Version, einen weiteren Aspekt bietet.
Den Abschluss bildet die berühmte Ciaccona, auch bekannt als Chaconne, aus der d-moll Partita BWV 1004. Dieser Satz stellt nach einhelliger Meinung von vielen Musikern wie Wissenschaftlern einen schmerzlichen Grabgesang für Bachs jung verstorbene Frau Maria Barbara dar. Gefühle der Trauer, Verzweiflung, bis hin zu Wut, nur kurz unterbrochen durch einen trostreichen Abschnitt sind innerhalb der Musikgeschichte in dieser Intensität und Ausdehnung (sie dauert 16´) weder vorher noch nachher jemals geschrieben worden.

Christian Ostertag, in Karlsruhe geboren, studierte bei renommierten Lehrern wie Valery Gradow und Rainer Kussmaul. Seine Karriere erhielt einen entscheidenden Impuls mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs Bonn 1990 und die sich anschliessende 35. Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“.

Neben Konzerten und Festivals in Ludwigsburg, Echternach, Schleswig-Holstein, den Berliner Festspielen (März Musik), dem Rheingau Festival und Wien Modern trat er unter Dirigenten wie Francois-Xavier Roth, Michael Gielen und Sylvain Cambreling als Solist auf.

Ebneter Kultursommer Website
Christian Ostertag Website

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

Christian Ostertag: J.S. Bach Sonaten und Partiten für Violine solo

Es kamen zusammen

1270 €
Herzlichen Dank!
Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg
FWTM Freiburg + Popsupport Freiburg
Kulturaggregat Freiburg