Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum

#iFz Talk: Das Ende des Deutschen Wunders?

Di, 15.11.2022 | 19:00 Uhr

Live aus der Meckelhalle im Sparkassen-FinanzZentrum

Talkreihe „ausgesprochen Meckelhalle! – mit Pawellek“

  • Prof.Dr.Dr. h.c. Lars P. Feld, Persönlicher Beauftragter des Bundesministers der Finanzen für gesamtwirtschaftliche Entwicklung und Direktor des Walter Eucken Instituts Freiburg
  • Gabi Rolland MdL, stellv. Vorsitzende der Landtagsfraktion im Landtag Baden-Württemberg, stellv. Vorsitzende des Präsidiums der AWO Freiburg
  • Prof. Dr. Michael Wehner, Politikwissenschaftler an der Universität Freiburg, Leiter der Landeszentrale für Politische Bildung
  • Dr. Christoph Münzer, Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbands Industrieller Unternehmen Baden e.V.
  • Dr. Stefan Pawellek (Moderation), Volkswirt, Historiker und Journalist

 

Von der Stunde Null bis nahezu heute ging es immer bergauf – wirtschaftlich, was bedeutet, dass man sich mehr leisten konnte: die Bürger, der Staat. Exportweltmeister – Geld wurde in die Kassen gespült. Und das geht, natürlich, immer so weiter.

Die ersten drohenden Wolken kamen aus der Seite der Rentenkasse: wer – abgesehen von den Beamten – nur noch 48% seines Durchschnittsverdienstes als Rente erhält, der hat Probleme. Weiter geht es mit den steigenden Krankenkassenkosten, mit den höchsten Strompreisen in Europa, einem überbordenden Sozialsystem.

Dazu kommen noch ideologische Probleme: kein Atomstrom! Keine Überlandleitungen! Keine Autos, zurück zum Fahrrad! Mehr ÖPNV! Weniger Fleisch, mehr veganes Leben!

Vermutlich wäre das Land mit alledem nur schwer fertig geworden – aber nun kommen die externen negativen Effekte: Corona-Pandemie, Ukraine-Krieg, Energieknappheit, hohe Inflation – höher als je in der Bundesrepublik, Abhängigkeit von Russland auf dem Energiesektor, zögernde Abkehr von der Nullzinspolitik etc.

Ist das deutsche Wunder vorbei? Ist die wirtschaftliche Kraft am erodieren? Reihen wir uns in die Phalanx der Staaten Griechenland, Italien etc. ein? Sind unsere „Eliten“ unfähig, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen und in zielführende Politik umzusetzen? Träumen noch immer  einige Gruppen vom endlosen Sozialstaat – erster Schritt das „Bürgergeld“? Wie sollen all diese Träume, angekündigten Wohltaten und Sondervermögen finanziert werden? Werden unsere Kinder und Kindeskinder verarmen, rückfallen auf einen Standard wie in den 30er Jahren?

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Antik-Shop Alois Hummel Biedermeiermöbel in Freiburg.

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg