Noche Latina – mit „Son con Ron“

Fr, 23.04.2021 | 20:00 Uhr

Live aus dem Musiktheater im E-Werk / DIE SCHÖNEN

Genre:
Latino Konzert mit Salsa, Bolero y mas
Regulärer Ticketpreis:
18,- €

Ein Programm, das gute Laune macht!

Rubén Olivares (Gesang)
Anichi Perez (Gitarre)
Pablo Perez (Perkussion)

 

Das „Musiktheater im E-Werk“ lädt ein zu einem authentischen Latino Abend mit drei leidenschaftlichen Musikern aus Chile und Ecuador, sowie jeder Menge Salsa und Boleros!

Schon im Oktober begeisterte „Son con Ron“ das Publikum im Musiktheater im E-Werk. Nun gibt es erneut die Gelegenheit, in das Latino-Musik-Flair einzutauchen, von Latin-Lovers zu träumen und mit feurigen Rhythmen die Hüften in Schwung zu bringen. Denn „Son con Ron“ sorgen bei ihren Konzerten immer für eine gelungene Salsa Party, egal, ob es möglich ist zu tanzen oder ob man nur zuhört, egal ob live oder gestreamt.

Auf dem Programm des Freiburger Trios steht eine Mischung aus traditioneller lateinamerikanischer Musik und selbstkomponierten Liedern. Klassiker und neuere Salsa-Hits erklingen in eigenen, frischen Arrangements. Und auch die magischen Klänge des „Buena Vista Social Club“ fehlen nicht an diesem Abend. Mit großer Begeisterung und Liebe zu ihrer Musik präsentieren die drei Musiker temperamentvolle, aber auch melancholische und leidenschaftliche Lieder voller Gefühle.

Mit Charme und Lebensfreude singt sich der chilenische Tenor Rubén Olivares in die Herzen seines Publikums. Für den überzeugenden Latino-Groove sorgen zusätzlich die Brüder Anichi Perez (Gitarre) und Pablo Perez (Perkussion), welche auch als Tänzer international unterwegs sind.

 

Son con Ron

Rubén Olivares (Gesang)
Seit einem Jahr gehört er nun zum Ensemble der SCHÖNEN. Dort begeistert er in der Ü-90 Party „Ewig Jung“ als uralter, aber durchaus agiler Herr, der auch vor einem heißen Strip nicht zurückschreckt. Und noch immer wartet Rubén auf die Live-Premiere von „Operette sich wer kann“, dem aktuellen Programm der SCHÖNEN, welches die Lage der Welt mit süffisanter Leichtigkeit kommentiert. Rubén studierte Gesang an der Universidad de Chile. 2013 wechselte er zu Prof. Reginaldo Pinheiro an die Hochschule für Musik Freiburg, 2019 beendet er dort sein Master Studium. Verschiedene Tenorsoli brachten ihn bereits an das Festspielhaus und das Theater Baden-Baden, sowie das Stadttheater Freiburg. Salsa ist für ihn Lebensgefühl.
Anichi Perez (Gitarre)
Studierte klassische Gitarre am Konservatorium von Quito. Durch seine Liebe zum Tanz entdeckte er seine Leidenschaft für Jazz und Cuban/Latin Musik. In Havanna hatte er die Gelegenheit Cuba´s Nationalinstrument, die Tres-Gitarre, zu studieren. Seine Erfahrung als Musiker und als Tänzer geben den Auftritten von „Son con Ron“ eine spezielle Note.
Pablo Perez (Perkussion)
In Ecuador verliebte er sich in den Salsa. Mit dem Wunsch, dieses Genre in seiner Gesamtheit zu erfahren, begann er intensiv Salsa Tanz zu lernen. Es folgten viele Besuche in Cuba, wo er Percussion bei dem weltbekannten Musiker José Luis „Changuito“ Quintana studierte. Pablos eigene Lieder beziehen sich stark auf die Afro-Kubanische Kultur und ihre Rhythmen.

 

DIE SCHÖNEN der Nacht / Musiktheater im E-WERK
Ferdinand Weiß Str. 6a, 79106 Freiburg

Mit Abstand Das Beste: „Noche Latina“ mit „Son con Ron“

Wie kann ich die Sendung/den Livestream ansehen?

Am Tag des Livestreams läuft auf der Bildfläche oben ein Countdown herunter. Sobald dieser 00.00.00 erreicht, wird dort automatisch der Vimeo-Player mit dem Livestream-Event eingeblendet. Die Sendung ist für alle und kostenlos zu sehen. Trotzdem wünschen wir uns natürlich, dass Sie die Sendung mit Ihrem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen.

Wie funktioniert der Vimeo-Player?

Video Player

Sollten die Kontrollelemente des Vimeo-Players nicht angezeigt werden, fahren Sie bitte mit der Maus über das Video bzw. tippen Sie darauf.

Wenn Sie möchten, können Sie die Sendung auch direkt auf unserem Vimeo-Kanal #inFreiburgzuhause anschauen.

Wie kann ich am Live-Chat teilnehmen?

Um am Vimeo-Live-Chat teilzunehmen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf den Button „Live-Chat öffnen“ unter dem VideoAnleitung Live-Chat, Teil 1
  2. Klicken Sie auf das kleine XAnleitung Live-Chat, Teil 2
  3. Klicken Sie auf „Als Gast chatten“ (geht am schnellsten)Anleitung Live-Chat, Teil 3
  4. Geben Sie Ihren Namen ein und bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von VimeoAnleitung Live-Chat, Teil 4
  5. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf den Button „Join“Anleitung Live-Chat, Teil 5

Der Countdown stimmt nicht

Bitte kontrollieren Sie die Uhrzeit Ihres Systems und berichtigen Sie diese.

Fehlermeldung „Event hat noch nicht begonnen“

Beim Live-Streaming kommt es manchmal zu zeitlichen Verzögerungen. In der Regel hat die Sendung bereits begonnen, das Videosignal wird aber noch nicht bei Ihnen angezeigt. Bitte haben Sie in diesem Fall etwas Geduld oder laden Sie die Seite neu.

Ich habe keine Zeit oder verpasse die Sendung

Dann schauen Sie sich doch danach die Aufzeichnung an:
Startseite -> „Vergangene Sendungen“.
Innerhalb der 48 Stunden nach dem Live-Streaming können Sie sogar noch einen freiwilligen Beitrag leisten!

Noche Latina – mit „Son con Ron“

Bisher zusammengekommen

205 €

Mein Beitrag (freiwillig)

Mit Ihrem freiwilligen Beitrag unterstützen Sie aktiv das Projekt!

40% der Erlöse gehen in den Fördertopf #inFreiburgzuhause und ermöglichen weitere Veranstaltungen!

Sie können bis zu 48 Stunden nach einer Sendung einen freiwilligen Beitrag leisten.

Vielen Dank!

Irgendwelche Fragen? Dann senden Sie eine E-Mail an info@infreiburgzuhause.de.

Achtung: Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser um die Funktion "Freiwilliger Beitrag" nutzen zu können.
Teilen:
Teilen bei WhatsApp Teilen bei WhatsApp
Sparkasse Freiburg
FWTM Freiburg + Popsupport Freiburg
Kulturaggregat Freiburg